Wichtige Mitteilung vom 12.05.2020 zum möglichen Wiederbeginn des Übungs-betriebes unseres Vereins nach Lockerung der Anti-Corona-Maßnahmen für den Freizeit- und Breitensport:

Bitte folgen Sie dem nachstehenden Link zu unserer Hauptvereinshomepage für alle aktuellen Informationen zum obigen Thema: www.hilden-ost.org/neuigkeiten/

Weitere Informationen zum Corona-Virus finden Sie auf der Homepage der Stadt Hilden unter:
www.hilden.de/sv_hilden/Unsere Stadt/Aktuelles/Informationen zum Coronavirus

Wir wünschen Ihnen, dass Sie und ihre Familien von dem Virus verschont bleiben.

Mit freundlichen Grüße,

Der Vorstand.

Jonglieren für die ganze Familie

Wir bewegen uns wie im Zirkus lautet das Motto unserer Abteilung Jonglage & Artistik des SV Hilden-Ost 1975 e.V. Doch wir sind keine Clowns, keine Zauberer, keine Feuerspucker – wir bieten die Bewegungen an, die auch im Zirkus gezeigt werden. Was die Zirkusartisten in vielen Jahren geübt haben, das fangen wir mit ganz kleinen Übungen an: da fliegen die Jonglierbälle hoch und werden meistens wieder aufgefangen, da drehen wir die Pois und Diabolos, da werfen wir uns die Keulen zu.

 

Doch wir sind keine Gruppe von Hochleistungsartisten, sondern zu unserem Jongliertreff am Donnerstag kommen Menschen zwischen 4 und 77, um sich gemeinsam zu bewegen. Und im Winter bieten wir an einigen Sonntagen gemeinsame Stunden für drei Generationen an. Denn der gemeinsame Spaß beim Jonglieren, beim Bau akrobatischer Pyramiden oder bei der Balance über die Slackline steht im Vordergrund. Und manchmal laden wir auch bei Festen und Feiern zum Mitmachen ein oder einige zeigen ein paar Kunststücke bei besonderen Events.

Mehr über unseren Jongliertreff am Donnerstag und unsere Familientage an einigen Sonntagen im Winter auf den folgenden Seiten!




Diese zirkuspädagogische Arbeit erfolgt gemeinsam mit dem Kreissportbund Mettmann e.V. im Rahmen des Programmes „Integration durch Sport"